(c) Kirsten Heuschen, Katrin Kamrau

Das Blaue Buch

2-Tages-Workshop zu Blaudruck und Buchbinden, ARTElier, Dresden

Workshopleitung: Kirsten Heuschen und Katrin Kamrau

Lust auf experimentelle Bildtechniken und manuelle Bindetechniken? Begleitet durch die bildenden Künstlerinnen Kirsten Heuschen und Katrin Kamrau, tauchst Du ein in die Welt des Blaudrucks und des Buchbindens.
Wir arbeiten ausschließlich mit ungiftigen Materialien und vermitteln Euch alle Grundlagen dieser beiden einfachen und faszinierenden Techniken. Am Ende dieses zweitägigen Workshops hältst Du Dein einzigartiges Zine, deine Loseblattsammlung oder deine Publikation in den Händen und kannst mit den erlernten Techniken selbständig weiterarbeiten. Keine Vorkenntnisse erforderlich. Für Erwachsene ab 16 Jahren.

Datum: 22 – 23.Oktober 2022
Teilnehmerzahl: Minimal 4 Personen – Maximal 6 Personen
Dauer: 2 mal 6 Stunden (zzgl. Pausen)
Treffen: ab 10:30 Uhr, Start um 11 Uhr
Ort: ARTElier, Görlitzer Str. 37, 01097 Dresden

Mitzubringen sind Getränke, Verpflegung, Experimentierfreude Kosten: 240,00 / 190,00 Euro inkl. Material
Sprachen: Deutsch, Englisch, Niederländisch
Anmeldung: Katrin Kamrau katrin@malenki.net

Die Kursgebühr wird bei Stornierung des Kurses durch den/die Teilnehmende bis 10 Tage vor Kursbeginn zu 100% erstattet. Bei Absage zu einem späteren Zeitpunkt erlauben wir uns die Kursgebühr einzubehalten.

Corona-Präventionsmaßnahmen
Diese Veranstaltung wird conform aktueller Corona-Präventionsmaßnahmen durchgeführt. Falls diese Veranstaltung aufgrund dieser Maßnahmen abgesagt werden muss, wird die Teilnahmegebühr vollständig zurückerstattet.

zu Kirsten Heuschen / Blaues Glück
Ich bin bildende Künstlerin und arbeite mit experimenteller Fotografie und Décollage. Ich habe Fotografie und Medien an der Fachhochschule Bielefeld studiert und 2008 mein Diplom gemacht. 2011 habe ich meine Faszination für Blaudruck entdeckt und meinen eigenen Umgang damit entwickelt. Seit 2013 leite ich Kunstkurse und Workshops für Erwachsene, Jugendliche und Kinder. Es macht mich glücklich, wenn ich meine Begeisterung für Kunst und Kreativität weitergeben und teilen kann.

zu Katrin Kamrau / malenki.net
Fotografien und Publikationen begleiten mich als Bildproduzentin und als Kunstvermittlerin. Ich habe Fotografie und Medien an der Fachhochschule Bielefeld studiert und bin seit 2010 in Deutschland und in Belgien als Kulturschaffende tätig. Als freie Mediatorin mit einem Schwerpunkt in zeitgenössischer Kunst, arbeite ich für Museen, Akademien und Projekträume — am liebsten hands-on im Rahmen von Workshops.

(c) Kirsten Heuschen, Katrin Kamrau

Die Blaue Pyramide

Ein-Tages-Workshop zu Blaudruck und Buchbinden, ARTElier, Dresden

Workshopleitung: Kirsten Heuschen und Katrin Kamrau

Lust auf Handgemachtes, den Geruch von Papier, auf Sonne und Natur? Begleitet durch die bildenden Künstlerinnen Kirsten Heuschen und Katrin Kamrau, tauchst Du ein in die Welt des Blaudrucks und des Buchbindens. 
Wir arbeiten ausschließlich mit ungiftigen Materialien und vermitteln Euch alle Grundlagen dieser beiden einfachen und faszinierenden Techniken. Am Ende unseres eintägigen Workshops hältst Du Dein einzigartiges blaues Objekt in den Händen und kannst mit den erlernten Techniken selbständig weiterarbeiten. 
Keine Vorkenntnisse erforderlich. Für Erwachsene ab 16 Jahren.

Datum Kurs 1: Samstag, 22.10.2022
  // Kurs 2: Sonntag, 23.10.2022
Teilnehmerzahl: Minimal 4 Personen – Max 6 Personen
Dauer: 6 Stunden (zzgl. Pausen)
Treffen: ab 10:30 Uhr, Start um 11 Uhr
Ort: ARTElier, Görlitzer Str. 37, 01097 Dresden

Mitzubringen sind Getränke, Verpflegung, Experimentierfreude
Kosten: 140,00 Euro + 20 Euro Materialkosten / ermäßigt 120,00 Euro + 20 Euro Materialkosten
Sprachen: Deutsch, Englisch, Niederländisch
Anmeldung: Katrin Kamrau katrin@malenki.net

Die Kursgebühr wird bei Stornierung des Kurses durch den/die Teilnehmende bis 10 Tage vor Kursbeginn zu 100% erstattet. Bei Absage zu einem späteren Zeitpunkt erlauben wir uns die Kursgebühr einzubehalten.

Corona-Präventionsmaßnahmen
Diese Veranstaltung wird conform aktueller Corona-Präventionsmaßnahmen durchgeführt. Falls diese Veranstaltung aufgrund dieser Maßnahmen abgesagt werden muss, wird die Teilnahmegebühr vollständig zurückerstattet.

zu Kirsten Heuschen / Blaues Glück
Ich bin bildende Künstlerin und arbeite mit experimenteller Fotografie und Décollage. Ich habe Fotografie und Medien an der Fachhochschule Bielefeld studiert und 2008 mein Diplom gemacht. 2011 habe ich meine Faszination für Blaudruck entdeckt und meinen eigenen Umgang damit entwickelt. Seit 2013 leite ich Kunstkurse und Workshops für Erwachsene, Jugendliche und Kinder. Es macht mich glücklich, wenn ich meine Begeisterung für Kunst und Kreativität weitergeben und teilen kann.

zu Katrin Kamrau / malenki.net
Fotografien und Publikationen begleiten mich als Bildproduzentin und als Kunstvermittlerin. Ich habe Fotografie und Medien an der Fachhochschule Bielefeld studiert und bin seit 2010 in Deutschland und in Belgien als Kulturschaffende tätig. Als freie Mediatorin mit einem Schwerpunkt in zeitgenössischer Kunst, arbeite ich für Museen, Akademien und Projekträume — am liebsten hands-on im Rahmen von Workshops.

Tique Salon #10

at the Antwerp Academy Art Book Fair

Please join us for Tique Salon #10 during the 4th Antwerp Academy Art Book Fair on Saturday, October 14, 2017 from 10 AM to 5 PM at the Royal Academy of Fine Arts in Antwerp.

During this anniversary edition of Tique Salon we’ve invited several artists and publishing houses for performances and interventions. Here you can find the list of participants and the events line up.

Tique Salon is formulated and organized by Katrin Kamrau (malenki.net) and Welmer Keesmaat (Tique).

Tique Salon #9 — Kim Gorus

Tique Art Space, Antwerpen / Belgien

Please, join us for Tique Salon #9
on Wednesday, September 27, 2017, 7:30 PM

Kim Gorus will share a selection of artist publications focussing on the relation between image and language, authorship and originality/appropriation. In addition each work relates to Between Time and Timbuktu a tele-novella and publication by Kurt Vonnegut from 1972.

Her selection includes, among others, A Play by Uta Eisenreich & James Langdon (Roma 2016), The Ideal Form by Paul Hendrikse (Occasional Papers 2016) and Natalie Czech’s Je n’ai rien à dire. Seulement à montrer (Spector Books 2012).

Kim Gorus is the artistic and financial director of KultuurKaffee, a multidisciplinary arts centre at the heart of the Free University of Brussels (VUB). She was previously connected to St Lucas School of Arts Antwerp as a researcher, editor and lecturer, focussing on artist’s books and visual writing.

Kim will talk in English at

Tique | art space
Korte Vlierstraat 5
2000 Antwerpen

Tique Salon is formulated and organized by Katrin Kamrau (malenki.net) and Welmer Keesmaat (Tique).

 

Installationsansicht der Arbeit 'Temptation or Dr. de Clérambault' von Lotte Reimann während der Ausstellung 'Die innere Haut — Kunst und Scham' im Marta Herford, 2017
© Lotte Reimann

Die innere Haut — Kunst und Scham

Marta Herford

Lotte Reimanns Arbeit Temptation or Dr. de Clérambault ist während der Ausstellung  Die innere Haut —  Kunst und Scham im Marta Herford zu sehen.

“Scham entsteht, wenn man dem Blick eines Anderen schutzlos ausgeliefert ist. Wann man sich und wer sich schämt, hängt stark vom sozialen Umfeld ab und ändert sich mit der Zeit.” — www.marta-herford.de/en/ausstellungen/die-innere-haut

Mit Arbeiten von Ulf Aminde, François-Marie Banier, John Bock, Michaël Borremans, Louise Bourgeois, Leigh Bowery / Fergus Greer, Berlinde De Bruyckere, Miriam Cahn, Donigan Cumming, , Rineke Dijkstra, Marlene Dumas, Albrecht Dürer, Nezaket Ekici, Tracey Emin, EVA & ADELE, VALIE EXPORT, Gao Brothers, Josephine Garbe, Toussaint Gelton (Kelton), Bruce Gilden, Nan Goldin, John Isaacs, Jamie Isenstein, Jürgen Klauke, Gustav Kluge, Eva Kot’átková, Clemens Krauss, Oleg Kulik, Ulrike Lienbacher, Johannes Lingelbach, Sarah Lucas, Boris Mikhailov, Michael Najjar, Shahryar Nashat, Virgile Novarina, Yoko Ono, Oksana Pasaiko, Laure Prouvost, Jon Pylypchuk, Jan Symonsz Pynas, Lotte Reimann, Julian Rosefeldt, Lars Rosenbohm, Bojan Šarčević, Gary Schneider, Santiago Sierra, John Stark, Juergen Teller, David Teniers D.J., Miroslav Tichý, Larry Towell, Stefanie Trojan, Gillian Wearing und Erwin Wurm.

04. März , 2017 – 04. Juni, 2017

Eröffnung: 03. März, 2017

Marta Herford
Museum für Kunst, Architektur, Design
Goebenstraße 2–10
32052 Herford

www.marta-herford.de/ausstellungen/die-innere-haut/

Fotografie Editionen