Guffaw

Lotte Reimann

Auflage von 120 Exemplaren, nummeriert
Softcover mit Klappen, Rückenstichheftung, Risographie
284 x 205 mm, 54 Seiten
Englisch
2013

15,00 

Lieferzeit: 10 Werktage

Vorrätig

Lotte Reimanns Arbeit Guffaw besteht aus einer Serie von Fotografien und Texten; Schnappschüsse die an eine raue Umgebung einer deutschen Industriestadt erinnern. Die Protagonistin, ein taffes, jungenhaftes Mädchen, findet sich in mehreren Fotografien wieder. Die Texte sind intim, ähnlich einem Tagebucheintrag, und geben Einblicke in ein zerrüttetes Familienleben, aufkeimende Sexualität und jugendliche Rebellion. Aus den spärlichen und fragmentarischen Informationen konstruiert man leicht eine Biographie, deren fehlende Elemente durch imaginierte Geschichten ersetzt werden. Die Bilder wirken wie aus einer vergangenen Zeit, was dabei positiv zu ihrer Rätselhaftigkeit beiträgt: Wer ist diese junge Frau? Ist sie ein Star, einen anonyme Ikone oder könnte sie eine Freundin sein?

Art.-Nr.: 1304. Lotte Reimann