L’Entre-Corps

Laure Cottin Stefanelli & Peter Snowdon


Softcover, Fadenheftung,
245 x 185 mm, 228 Seiten
Englisch / Französisch
ISBN 978-2-9601799-3-4
2019

Mit Text- und Bildbeiträgen von Jennifer Teuwen, Xenia Taniko, Tramaine de Senna, Rémy Bertrand, Nathalie Heller, Maria Michailidou und Athanase Vettas

Die Publikation wurde mit Unterstützung durch das Centre Vidéo de Bruxelles (CVB), Atelier Cinéma Gsara und Fédération Wallonie-Bruxelles Arts Plastiques realisiert.

25,00 

VAT exempted according to UStG §19
zzgl. Versand
Lieferzeit: ca. 10 Werktage

Vorrätig

L’Entre-Corps stellt im Gespräch aktuelle filmische Arbeiten von Laure Cottin Stefanelli und Peter Snowdon vor. Das zentrale Thema dieses Buches ist das Zusammenspiel zwischen dem gefilmten Körper und dem filmenden Körper in den kinematographischen und fotografischen Praktiken beider Künstler. L’Entre-Corps ist gleichzeitig Spur und Erweiterung dieses über das Jahr ihrer gemeinsamen Residency in Brüssel hinweg geführten Dialogs. Das AiR-Programm Conversation, initiiert vom Atelier Cinéma du GSARA und das Atelier de Production, unterstützt Autoren, die sich auf die Herausforderungen des Dokumentarfilms, seine Schriften und Variationen konzentrieren.