kijk:papers 2011 — Programm

Warte für Kunst, Kassel

Sarah Carlier (BE) präsentiert ihr Buch ‚Four years, three deaths, sweaty armpits and a fetus‘

Sarah Carlier at kijk:papers 2011 in Kassel

Sarah Carlier studierte Fotografie an der Königlichen Akademie für Bildende Künste in Den Haag (NL) und an der AKV | St. Joost in Breda (NL). Ihr fotografisches Interesse gilt traditionellen Formen des Zusammenlebens inmitten unserer dynamischen modernen Welt. In ihrem selbstverlegten Buch Four years, three deaths, sweaty armpits and a fetus erzählt sie vom Leben einer Familie in Rumänien.

Donnerstag, 02. Juni 2011, 17:00 Uhr

Marion Denis (DE) stellt ihr Künstlerbuch O.T. vor

Marion Denis at kijk:papers 2011 in Kassel

Marion Denis studierte Fotografie an der Fachhochschule Bielefeld und erhielt 2010 ein Förderstipendium der Kunststiftung NRW. Marion Denis ist Mitglied der Künstlergruppe kyep. Ihr erstes Künstlerbuch O.T. erscheint in einer Auflage von 25 Exemplaren im Eigenverlag.

Donnerstag, 02. Juni 2011, 18:00 Uhr

Bruno Ceschel (UK), Laurence Vecten (FR), Anne Schwalbe (DE) und Maxwell Anderson (UK) im Gespräch

Maxwell Anderson, Bruno Ceschel, Anne Schwalbe and Laurence Vecten — kijk:papers 2011
Maxwell Anderson, Bruno Ceschel, Anne Schwalbe and Laurence Vecten — kijk:papers 2011
Maxwell Anderson, Bruno Ceschel, Anne Schwalbe and Laurence Vecten — kijk:papers 2011

 

Anlässlich der Ausstellungseröffnung von kijk:papers diskutieren Bruno Ceschel (Self Publish, Be Happy), Laurence Vecten (Lozen up / Publish it yourself), Anne Schwalbe (Fotografin) und Maxwell Anderson (Fotograf / Bemojake) aus verschiedenen Perspektiven  zu Aspekten des Self Publishings.

Donnerstag, 02. Juni 2011, 19:00 Uhr

Conrad Müller (DE) und Karsten Kronas (DE) sind anwesend

Conrad Müller hat Fotografie an der Fachhochschule Bielefeld und Bildende Kunst an der Island Academy of the Arts in Reykjavik studiert und lebt in Berlin. Seine Arbeit beschäftigt sich mit den Ursprüngen der Dinge vor ihrer Definition. Sie umfasst sowohl gegenständliche Fotografien wie Stilleben als auch abstrakte Bilder in denen Farbe und Raum im Vordergrund stehen. Die Edition Fotografien zeigt Arbeiten aus den Jahren 2006-2010.

Karsten Kronas studierte Fotografie an der Fachhochschule Bielefeld und an der Marmara Universität in Istanbul. 2009 war er Stadtfotograf in Koblenz, wo seine Arbeit Schenkendorfstraße 1 entstand. Beyoğlu Blue, eine athmospärisch dichte fotografische Erzählung über den istanbuler Stadtteil Beyoğlu erschien 2010 im Kehrer Verlag.

Freitag, 03. Juni 2011, 15:00 Uhr

Helena Schätzle (DE) stellt zusammen mit den Gestalterinnen Lilly Nikolic und Eva Maria Kroder drei ihrer selbstpublizierten Fotobücher vor

Helena Schätzle, Lilly Nikolic and Eva Maria Kroder at kijk:papers 2011

Helena Schätzle studierte Visuelle Kommunikation und Fotografie an der Kunsthochschule Kassel und an der Fachhochschule Hannover. Sie ist Preisträgerin von gute aussichten –  junge deutsche fotografie 2010/2011. Mit ihrem handgefertigten Buch Die Zeit dazwischen – 2621 Kilometer Erinnerung wurde sie für den International Photobook Award 2011 nominiert.

Freitag, 03. Juni 2011, 16:30 Uhr

Mitko Mitkov (BG) stellt die Künstlerbücher des 1%ofONE Verlag aus Hamburg vor

Mitko Mitkov (oneofone) at kijk:papers 2011 in Kassel

Der 1%ofONE Verlag wurde im Februar 2011 von Mitko Mitkov als  nicht-kommerzieller Verlag gegründet, in welchem er handgefertigte Künstlerbücher in kleinster Auflage produziert. Die Bücher entstehen in unterschiedlichen Druckverfahren wie beispielsweise Bleisatz und Siebdruck. Mitko Mitkov studiert seit 2009 Fotografie an der HfBK Hamburg.

Freitag, 03. Juni 2011, 19:00 Uhr

Marianne Hommersom (NL) ist anwesend

Marianne Hommersom studierte Fotografie an der KASK Gent (BE) und an der Fachhochschule Bielefeld (DE). Ihren Master in Filmtheorie machte sie an der Universität Antwerpen (BE). Scenes of wonder ist ein erstes Künstlerbuch zu ihrem Langzeitprojekt mit selben Namen in welchem sie das fragile Zusammenspiel von Mensch und Landschaft untersucht.

Samstag, 04. Juni 2011, 15:00 Uhr

Maarten Dings (NL) und Joachim Naudts (NL) stellen die Arbeiten der Künstlergruppe RE: vor

Maarten Dings and Joachim Naudts (re: collective) at kijk:papers 2011 Maarten Dings and Joachim Naudts (re: collective) at kijk:papers 2011

Maarten Dings machte 2008 seinen Master in Fotografie an der KASK Gent. Gemeinsam mit Joachim Naudts und Egon Van Herreweghe gründete er die Gruppe RE: collective, in der die Künstler gemeinsam arbeiten, publizieren und kuratieren.

Samstag, 04. Juni 2011, 16:00 Uhr

Debby Huysmans (BE) ist anwesend

Debby Huysmans studierte Fotografie an der KASK Gent und an der Royal Academy of Fine Arts Antwerpen. Sibir (2008 – 2010) ist ihre vierte Arbeit, welche am Rande Westeuropas entstanden ist. In ihr dokumentiert sie das Leben und die Landschaft nahe den Flüssen Jenissej und Lena in Sibirien. 2010 gewann Debby Huysmans mit ihrem selbstverlegten Buch Sibir den PDN Photo Annual, New York.

Samstag, 04. Juni 2011, 16:30 Uhr

Kaffee schwarz mit malenki. Katrin Kamrau (DE) und Robert Schlotter (DE) stellen die Plattform malenki.net vor

Katrin Kamrau and Robert Schlotter (malenki.net) at kijk:papers 2011 Katrin Kamrau and Robert Schlotter (malenki.net) at kijk:papers 2011

Katrin Kamrau und Robert Schlotter studierten Fotografie an der Fachhochschule Bielefeld. Katrin ist Preisträgerin von gute aussichten – junge deutsche fotografie 2010/2011 und lebt in Antwerpen (BE). Robert Schlotter erhielt 2010 für sein Projekt Beyond Cold War Arbeitsstipendien der Kunststiftung Sachsen-Anhalt und des DAAD. 2009 gründeten Katrin Kamrau und Robert Schlotter die Plattform malenki.net.

Sonntag, 05. Juni 2011, 15:00 Uhr

Jezabel Baudo (DE) stellt ihre Arbeit Gefühlte Acht Grad vor

Jezabel Baudo at kijk:papers 2011

Jezabel Baudo studierte Fotografie an der Fachhochschule Bielefeld und an der École supérieure des Beaux-Arts in Marseille. In Gefühlte Acht Grad arbeitet sie mit Fotografien, selbstgeschriebenen Texten und gefundenen Objekten. Die Künstlerin lebt in Hamburg.

Sonntag, 05. Juni 2011, 16:00 Uhr

Fotografie Editionen