Huit Degres Ressentis — Jezabel Baudo
Huit Degres Ressentis — Jezabel BaudoHuit Degres Ressentis — Jezabel BaudoHuit Degres Ressentis — Jezabel BaudoHuit Degres Ressentis — Jezabel Baudo

Huit Degrés Ressentis

Jezabel Baudo

Auflage von 20 Exemplaren, nummeriert
Softcover, Rückenstichheftung, Digitaldruck
290 x 210 mm, 24 Seiten
handgefertigt von Künstler/in
mit C-Print, nummeriert & signiert
Französisch
2010

220,00 

Lieferzeit: 10 Werktage

Vorrätig

Zentrale Themen in Jezabel Baudo’s Arbeiten sind Erinnerung und Identität. In Gefühlte Acht Grad begegnet sie Bruchstücken ihrer Vergangenheit, begibt sich auf die Suche nach dem eigenen Ursprung und der Balance zwischen Vertrautheit und Fremde. Ihre Bilder, Schriftstücke und Objekte sind ein Versuch die Vergänglichkeit zu konservieren und spiegeln eine Geschichte vom Erinnern, Suchen, Finden, Nichtfinden und Loslassen.
Die Vielseitigkeit ihrer Objekt-Bild-Text-Arbeit spiegelt sich auch in Baudo’s auf 15+5 Exemplaren limitierten und signierten Mappenedition wieder. Diese besteht aus zwei Heften: Während sich das erste Heft ganz dem erzählerischen Zusammenspiel zwischen Texten, Objekten und Bildern widmet, zeigt das zweite Heft Gefühlte Acht Grad als sublime Rauminstallation.

Art.-Nr.: 1002. Jezabel Baudo