Alle 2 Ergebnisse angezeigt

Sarah Sharafi

Sarah Sharafi (*1985 in Berlin, Deutschland) ist visuelle Künstlerin, die sich mit Reproduktion, gefundenem Bild und poetischem Eingriff beschäftigt. In ihren Zeichnungen wird das vorgefundene Bild collagenhaft angeordnet, so dass sich neue Realitätsmöglichkeiten zeigen. Seit 2016 arbeitet sie am Zine-Projekt Apocalypse – ein kollaboratives Projekt, das als Raum für Dialog, Präsentation und Archivierung gedacht ist. Sie bewegt sich in den Medien Zeichnung, gefundenes Bild, Textil und Sprache. Seit 2011 ist sie als Kunstvermittlerin tätig und versteht dies als Teil ihrer künstlerischen Praxis.