Zeigt das 1 Ergebnis

Maria Baoli

Maria Baoli nutzt Fotografie als Werkzeug, um die Natur des Menschen in der heutigen Welt zu erforschen. Maria kombiniert Techniken der Dokumentarfotografie, der Collage und der Installation um Themen in Bezug auf Natur, Intimität und Alltag zu ergründen. Maria Baoli studiert an der Akademie der Bildenden Künste in Ixelles. 2016 hat sie ihren Abschluss in Fotografie an der Agnès Varda School gemacht. 2017 gewann sie den Prix SOFAM des Médiatine Wettbewerbs. Maria lebt derzeit in Brüssel.

www.cargocollective.com/MariaB