Einzelergebnis angezeigt

Christian Doeller

Christian Doeller ist bildender Künstler und künstlerischer Forscher, der an der Fachhochschule Bielefeld und an der Bauhaus-Universität Weimar studiert hat. Seine experimentelle Praxis entwickelt sich in unaufgelösten Räumen zwischen Wahrnehmung, wissenschaftlicher Forschung und technologischem Wandel. Mit seinen aktuellen prozessbasierten Installationen, algorithmischen Systemen, generativen Skulpturen und Bildern erforscht er Verschränkungen und Übergänge zwischen physischen und digitalen Zuständen.
Christian Doeller untersucht Grenzen und Anpassungen der Wahrnehmung, Beziehungen und Abhängigkeiten in der Mensch-Maschine-Interaktion, soziale Auswirkungen von Digitalisierungsprozessen und die Eigenschaften von nicht-menschlicher Agency, Rauschen, Zufälligkeit und Autopoiesis. Er lebt und arbeitet in Leipzig.

www.christiandoeller.de