Musa x paradisiaca L.

Martina Pozzan

Auflage von 50 Exemplaren
Rückenstichheftung, Digitaldruck
260 x 210 mm, 40 Seiten
Englisch
2018

15,00 

Rechnungsstellung erfolgt ohne Ausweis der Umsatzsteuer nach §19 UStG.
zzgl. Versand
Lieferzeit: ca. 10 Werktage

Vorrätig

Musa x Paradisiaca L.* von Martina Pozzan ist eine fortlaufende Arbeit zur biologischen Vielfalt aus institutioneller Sicht. Eine stille Reise zwischen schlafendenKnospen; ein Blick auf das Natürliche an der Grenze zur genetischen Biodiversität. Diese visuelle Reise durchquert nahtlos verschiedene Sammlungen: Samenbanken, In-vitro-Konservierung, Kryokonservierung und lebende Sammlungen.*Musa x paradisiaca ist der anerkannte Name für die Hybride zwischen Musa acuminata und Musa balbisiana. Die meisten kultivierten Bananen und Kochbananen sind triploide Sorten dieser Hybride oder nur von M. acuminata. ‚L.‘ als Abkürzung steht für Linnaeus / Carl von Linné, ein schwedischer Naturforscher.

Art.-Nr.: 1815. Martina Pozzan